VIELEN DANK FÜR ZWEI FANTASTISCHE TAGE!

Das ELBJAZZ 2018 ist vorüber und wir sind hin und weg von den zwei fantastischen Tagen mit euch! Danke, dass ihr trotz wechselhaftem Wetter im Hamburger Hafen so zahlreich erschienen seid (15.000 Besucher pro Tag!) und mit eurer guten Laune Wind und Regen den Garaus gemacht habt. Und psst, soviel darf schon verraten werden: Michael Wollny (unser erster Artist in Residence) lässt es sich nicht nehmen, seinen aufgrund des Unwetters leider entfallenden Auftritt mit seinem Trio bei Blohm+Voss 2019 nachzuholen. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal!

 

Einen Rückblick auf die Highlights des ELBJAZZ 2018 gibt es bei InstagramFacebook und Twitter. Wir sehen uns beim ELBJAZZ am 31. Mai und 1. Juni 2019. Early Bird Tickets sind ab sofort online im ELBJAZZ Ticketshop erhältlich!

 

2019 ist die Elbphilharmonie erneut eine Spielstätte des ELBJAZZ und wird an beiden Festivaltagen mit Konzerten bespielt. Damit möglichst viele Ticketinhaber ein Konzert in der Elbphilharmonie besuchen können, arbeiten wir mit einem Reservierungssystem, über das die ersten 11.000 Ticketinhaber die Möglichkeit haben, sich einmalig für den Besuch eines Konzertes in der Elbphilharmonie während des ELBJAZZ zu registrieren.

 

Foto: Dario Dumancic