ANFAHRT

ANREISE ZUM FESTIVAL

Wir empfehlen die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Das Festivalticket berechtigt am Tag bzw. an den Tagen seiner Gültigkeit im HVV-Gesamtbereich zur Fahrt zum Veranstaltungsort und zurück (eine Hin- und Rückfahrt inkl. Schnellbus, gültig bis 6.00 Uhr des Folgetages).

 

Bitte beachten: Auch für Festivaltickets inklusive Konzert in der Elbphilharmonie am Donnerstag, 31. Mai 2018 besteht die Berechtigung zur Mitnutzung des HVV nur am 1. und/oder 2. Juni 2018.

 

SHUTTLE-SERVICE

Die Strecke zwischen dem Werftgelände von Blohm+Voss und dem zweiten Festivalzentrum rund um die Elbphilharmonie kann zu Fuß durch den Alten Elbtunnel zurückgelegt werden (siehe Lageplan). Zudem ist ein Bus-Shuttle eingerichtet, der in beiden Richtungen zwischen allen Spielstätten des ELBJAZZ verkehrt. Alle Stationen sind mit einem Haltestellensymbol gekennzeichnet:

 

▶ Elbphilharmonie/HfMT Young Talents (HVV-Bushaltestelle: Am Kaiserkai (Elbphilharmonie))
▶ Hauptkirche St. Katharinen (HVV-Bushaltestelle: Singapurstraße)
▶ MS Stubnitz (Mobile Bushaltestelle am Kakaospeicher)
▶ S-Bahnhof Veddel (HVV-Bushaltestelle: S-Veddel (West))
▶ Blohm+Voss (Mobile Bushaltestelle am Haupteingang Blohm+Voss)

 

Ein Shuttle-Service per Barkasse (mit begrenzter Kapazität) verkehrt zwischen den Anlegern Sandtorhöft und Steinwerder (Fähre).

 

Bei erhöhtem Besucheraufkommen kann es zu Wartezeiten kommen. Unsere Lotsen vor Ort und die Mobile App geben in diesen Fällen Auskunft über den schnellsten Weg zum gewünschten Ziel.