Wolfgang Haffner & Band

Jazz
© Antje Wiech
© Antje Wiech

Wolfgang Haffner ist DER deutsche Jazz-Drummer. Gleich zweimal gewann er den ECHO Jazz, dazu etliche weitere Preise. Seine Karriere begann er bei dem legendären Albert Mangelsdorff, seitdem ist sein technisch brillantes Spiel auf mehr als 400 Alben zu hören gewesen. Der gebürtige Franke beschließt in diesem Jahr eine Album-Trilogie: auf die Fünfziger-Jahre-Jazz-Exkursionen von „Kind of Cool“ und „Kind of Spain“, das traditionelle spanische Musik mit Jazz fusionierte, folgt nun „Kind of Tango“. Für den Schlagzeuger ist es ausdrücklich kein reines Tango-Album, sondern „eine Übersetzung dieses Lebensgefühls in meine musikalische Welt.“. Zusammen mit seinem hochkarätig besetzten akustischen Quintett wird der „Mann mit goldenen Handgelenken“ melodische Jazz-Welten eröffnen, die mal melancholisch, mal treibend sind – aber immer durchzogen von fulminanten Rhythmen.