The Collective Abroad

Jazz

Triumph des Nationalismus? Das Ende des europäischen Zusammenhalts? Schon so oft beschrieen. Warum Grenzen völlig egal sein sollten, können Jazzer*innen gut begründen. Die erste Formation von The Collective Abroad fand sich für das Elbjazz Festival 2019 zusammen – mit jungen Musiker*innen aus Dänemark, Deutschland, Italien, Spanien, Großbritannien und den Niederlanden. Inzwischen sind weitere Länder dazu gekommen, mit bis zu 13 Personen ist die Band schon aufgetreten. Wenn dieses aufregende internationale Ensemble nun zu siebt an ihren Gründungsort, die HfMT Young Talents Stage zurückkehrt, darf man sich auf innovative improvisierte Musik freuen. Die Eigenkompositionen von The Collective Abroad sind voller vertrackter Rhythmen und rauschhafter Melodien. Es lebe die europäische Idee!

Freitag19.00 Uhr

The Collective Abroad

HfMT Young Talents