SASKYA

Jazz

Eine „Damenband“ sei die Gruppe SASKYA, sagt Lisa Wulff scherzend. Dabei würde das Geschlecht der drei in einer idealen Welt keine Rolle spielen, denn: SASKYA ist eine veritable Hamburger Allstar-Band. Wulff (Bass, Gesang), Clara Haberkamp (Klavier, Gesang) und Anna-Lena Schnabel (Saxophon, Flöte), alle zwischen 1989 und 1990 geboren, sind jeweils mit eigenen Formationen sehr erfolgreich. Alle drei erhielten unabhängig voneinander den Jazzpreis des Festivals JazzBaltica, alle drei sind in Modern Jazz, Pop und den Welten dazwischen zuhause. Ein Konzert von SASKYA enthält bei aller Neigung zum Lyrischen und zu subtilen Grooves stets Überraschungen parat. Farbenreichtum, Innovation, Spielfreude – das ist SASKYA.

Freitag23.00 Uhr

SASKYA

Hauptkirche St. Katharinen