Olivier Le Goas & Reciprocity

Jazz
© Stef Mennens
© Stef Mennens

Olivier Le Goas ist einer dieser Jazzmusiker, deren Namen unbekannt scheinen, die dann aber bei genauerer Betrachtung die Zunge zum Schnalzen bringen. Der Schlagzeuger ist seit fast drei Jahrzehnten ein gefragter Sideman und hat schon Alben mit Stars wie Ralph Alessi oder Kenny Wheeler aufgenommen. Sein gleichermaßen subtiles wie ausdrucksstarkes Drumming macht den Franzosen so beliebt. In seine Band Reciprocity kommt auch der feinfühlige Komponist Le Goas zum Zuge: mit melodischen Stücken zwischen Blues und Folk, stets mit Punch und Groove eingespielt. Reciprocity heißt übersetzt „Wechselwirkung“ – es ist ein Genuss, diesen Drummer im Austausch mit US-Cracks wie Nir Felder (Gitarre), Kevin Hays (Piano) sowie dem britischen Kontrabassisten Phil Donkin erleben zu dürfen.

Freitag17.00 Uhr

Olivier Le Goas & Reciprocity

Hauptkirche St. Katharinen