© Steinmetz

Michael Wollny Trio

Deutschland Jazz, Piano

2018 war das Jahr des Michael Wollny. Im März veröffentlichte der in Leipzig lebende Pianist gleich zwei umjubelte Alben auf einmal. Beim ELBJAZZ war Wollny erster Artist in Residence überhaupt. Seine drei Konzerte in der Elbphilharmonie absolvierte er mit Bravour, nur der Open-Air-Auftritt musste wegen eines heftigen Gewitters abgesagt werden. 2019 nun holt er den Gig wie versprochen mit seinem furiosen Trio nach.

Wollny zählt zu den wichtigsten europäischen Jazzmusikern seiner Generation. Wo der Mann mit dem charakteristischen Wuschelkopf auftritt, sind Kritiker wie Publikum begeistert. Acht Mal gewann Wollny den Echo Jazz, gilt als brillanter Techniker, doch ist es vor allem die Einfühlsamkeit, die seine dunkel-romantischen Songs so faszinierend macht. Gleichzeitig beherrscht dieser „vollkommene Klaviermeister“ (FAZ) unwiderstehlich Groovendes und elektrisierende Cover-Versionen von Björk und Kraftwerk.

  • Mehr zu Michael Wollny Trio: