Clara Lucas & Hauke Renken with Strings

Jazz
© Jansen Aui
© Jansen Aui

Das Duo von Clara Lucas am Gesang und Hauke Renken am Vibraphon wird bei seinem aktuellen Programm „Green“ von sechs Streicher*innen begleitet. Die ungewöhnliche Besetzung bietet für nicht genrefestgelegte Hörer*innen, die Verspieltes wie Ernsthaftes gleichermaßen zu schätzen wissen, die liebsten Jazzstandards der Zweiercombo, vermengt mit ihrer Interpretation der Songs von Stevie Wonder oder Jacob Collier. Mal erinnern die Kölnerin und der Friese an die Melancholie einer Billie Holiday, mal an die Power einer Melody Gardot oder das Heroisch-Pompöse Richard Wagners – ein Spektrum, dass die Einflüsse des Duos, die sich auch in seinen Eigenkompositionen spiegeln, umfasst. Lucas verdiente sich die ersten musikalischen Sporen beim BuJazzO, sang mit dem skandinavischen Vokal-Duodezimett Touché und ist Frontfrau der Space-Funk-Combo Tilar. Der David-Friedman-Schüler Renken, der sich auch für die Streicher-Arrangements verantwortlich zeichnet, ist Stipendiat des Yehudi Menuhin Live Music Now Berlin e.V.

Samstag19.15 Uhr

Clara Lucas & Hauke Renken with Strings

HfMT Young Talents