5K HD

Pop
© Hanna Fasching
© Hanna Fasching

„Unser Publikum hat Bock auf die Zerstörung von Grenzen. Das merken wir bei jedem Konzert.“ Mira Lu Kovacs weiß, welch befreiende Wirkung eine Live-Performance ihrer Band 5K HD zuweilen haben kann.

Das Wiener Quintett wurde schon kurz nach Gründung im Jahr 2016 als „Supergroup“ bezeichnet, trafen hier doch die hochgelobte Sängerin und Songwriterin Kovacs und die vier virtuosen Musiker der Experimental-Combo Kompost 3 aufeinander. Inzwischen sind 5K HD eine feste Größe in der österreichischen Musiklandschaft, obwohl sich die fünf mit ihrem schlauen Avantgarde-Pop-Jazz fast allen gängigen Vermarktungsmechanismen der Branche entziehen. Auf ihrem aktuellen Album „High Performer“ geben sie sich erneut elektronisch verzerrt, und dennoch soulig und sensibel. Eine Band so vielschichtig, bedrohlich und aufregend wie unsere Gegenwart.