Elbphilharmonie

KONZERTE IM GROßEN SAAL

2018 ist der Große Saal der Elbphilharmonie erneut eine Spielstätte des ELBJAZZ (1. + 2. Juni) und wird an beiden Festivaltagen mit jeweils drei Konzerten bespielt. Zusätzlich finden erstmals bereits am Donnerstag (31. Mai 2018) drei für ELBJAZZ-Ticketinhaber exklusive Konzerte in der Elbphilharmonie statt. Damit haben insgesamt 17.000 Ticketinhaber des ELBJAZZ 2018 die Möglichkeit, einmalig eine Reservierung für den Besuch eines Konzertes im Großen Saal der Elbphilharmonie vorzunehmen. Ein Anspruch auf die Teilnahme an einem Konzert in der Elbphilharmonie besteht nicht.

Die Reservierungsphase für Konzerte im Großen Saal der Elbphilharmonie während des ELBJAZZ ist beendet. Alle Kontigente sind erschöpft.

 

 

Donnerstag, 31. Mai 2018 
17.00 Uhr: Andromeda Mega Express Orchestra
20.00 Uhr: Michael Wollny Trio
23.00 Uhr: Chassol 

Freitag, 1. Juni 2018
17.00 Uhr: CMQ Big Band
20.00 Uhr: Überraschungskonzert
23.00 Uhr: Michael Wollny & Konstantin Gropper 

Samstag, 2. Juni 2018 
17.00 Uhr: Marius Neset & Guests – ‘Circle of Chimes’
20.00 Uhr: Tony Allen
23.00 Uhr: Michael Wollny & Friends  

Der Zugang zur Elbphilharmonie ist nur mit dem Ticket bzw. Voucher für das ausgewählte Konzert in der Elbphilharmonie und gültigem ELBJAZZ-Festivalarmband möglich.

Hinweis: Die angegebenen Daten des Ticketinhabers werden für das ELBJAZZ im Rahmen des Reservierungsvorganges elektronisch verarbeitet und gespeichert, wozu der jeweilige Ticketinhaber im Rahmen des Reservierungsvorganges sein Einverständnis zu erteilen hat.

Procedere vor Ort

1. Ticket + Voucher bereithalten

Bitte prüfe rechtzeitig vor dem Festival, ob dir dein Ticket für das ELBJAZZ inklusive Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie ausgedruckt vorliegt. Ticketinhaber, die ihr Ticket vor dem 8.11.2017 über den ELBJAZZ Ticketshop erworben haben, haben zusätzlich zu ihrem regulären Ticket einen Voucher für die Elbphilharmonie erhalten. Bitte auch dieses Dokument für das Festival bereithalten.

2. Festivalarmband + Sitzplatzkarte abholen

Für den Einlass zu dem reservierten Konzert ist es notwendig, das gekaufte Ticket (+ ggf. Voucher) am Ticketdesk gegen ein Festivalarmband und eine Sitzplatzkarte zu tauschen. Die Sitzplätze werden per Zufallsprinzip vergeben, so dass kein Einfluss auf die Platzwahl möglich ist. Wenn zusammenhängende Sitzplätze gewünscht sind, muss eine zeitgleiche Abholung stattfinden.

Zu bestimmten Zeiten ist am Ticketdesk mit einem erhöhten Aufkommen zu rechnen, daher empfehlen wir diesen Tausch so früh wie möglich (siehe Kassenöffnungszeiten) vorzunehmen. Bitte beachte, dass dabei jeder der Konzertbesucher persönlich anwesend sein muss. Die Festivalarmbänder werden direkt von unseren Mitarbeitern vor Ort umgelegt und werden nicht für andere Personen mitgegeben.

Inhabern eines Zweitagestickets mit einem Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie am Samstag raten wir den Tausch am Ticketdesk Blohm+Voss an, die Inhaber aller anderen Ticketkategorien inkl. Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie nutzen bitte den Ticketdesk am Sandtorhöft.

3. Konzert in der Elbphilharmonie genießen

Mit Sitzplatzkarte und Festivalarmband kann nun der Eintritt in die Elbphilharmonie erfolgen. Frühestens ist dies eine Stunde vor Konzertbeginn möglich. Wir wünschen viel Freude beim ELBJAZZ 2018 und in der Elbphilharmonie!

KONZERTE IM KLEINEN SAAL

Für die Konzerte im Kleinen Saal der Elbphilharmonie muss vorab keine Registrierung per Reservierungssystem erfolgen. Die für den Einlass benötigte Sitzplatzkarte kann am 1. und 2. Juni 2018 jeweils zwei Stunden vor Beginn des jeweiligen Programmpunktes im Besucherzentrum der Elbphilharmonie abgeholt werden (Verfügbarkeit vorausgesetzt). Voraussetzung ist der Besitz eines gültigen Festivalarmbands. Aus Sicherheitsgründen ist der Einlass in den Kleinen Saal der Elbphilharmonie begrenzt.

 

Elbphilharmonie Besucherzentrum
Am Kaiserkai 62
20457 Hamburg