© Maxim Schulz

Elbphilharmonie

Der Reservierungsprozess für Konzerte in der Elbphilharmonie während des ELBJAZZ 2017 ist abgeschlossen.

2017 ist die Elbphilharmonie erstmals eine Spielstätte des ELBJAZZ und wird an beiden Festivaltagen mit jeweils drei Konzerten bespielt. Damit möglichst viele Ticketinhaber ein Konzert in der Elbphilharmonie besuchen können, arbeiten wir mit einem Reservierungssystem, über das die ersten 8.000 Ticketinhaber die Möglichkeit haben, sich einmalig für den Besuch eines Konzertes in der Elbphilharmonie während des ELBJAZZ zu registrieren. Ein Anspruch auf die Teilnahme an einem Konzert in der Elbphilharmonie besteht nicht. Inhaber eines Tagestickets für Freitag können zwischen drei Konzerten am Freitag wählen, Inhaber eines Tagestickets für Samstag analog dazu am Samstag. Inhaber eines Zweitagestickets haben genau nur einen Zugang und somit die einmal auszuübende Wahl zwischen einem Elbphilharmonie-Konzertbesuch am Freitag oder Samstag.

 

Konzerte in der Elbphilharmonie

Freitag, 2. Juni 2017

  • 17.00-19.00 Uhr: Jan Garbarek
  • 21.00-22.00 Uhr: Youn Sun Nah
  • 24.00-01.00 Uhr: Christoph Spangenberg

 

Samstag, 3. Juni 2017

  • 16.00-17.00 Uhr: Eric Schaefer
  • 19.00-20.00 Uhr: Joshua Redman Trio
  • 22.00-23.00 Uhr: Bernhoft